Lieber im Hotel oder doch besser in der Ferienwohnung? Warum ein Ferienhaus viel besser ist als ein Hotelzimmer? Oder Warum ein Hotel viel besser ist als eine Ferienwohnung?

Welche Unterkunft die geeignete ist, es hängt von den individuellen Wünschen ab. Für jeden Reisenden gibt es die ideale Unterkunft.

 

Vor- und Nachteile Ferienwohnung

Ferienwohnungen sind seit Langem eine populäre Alternative zum Urlaub. Vielleicht wichtigster Grund, warum man sich besser in ein Ferienhaus als in ein Hotel einmieten sollte, ist die absolute Ungebundenheit. In einer Ferienwohnung ist man sehr flexibel und unabhängig. Man ist nicht abhängig von Essenszeiten wie im Hotel. Es gibt keine Nachtruhren, deshalb man kann gehen und kommen wie und wann man will.

Zudem bieten Ferienwohnungen häufig mehr Platz als ein Hotelzimmer. Es gibt doch so gut wie immer große Wohnküchen und/ oder Wohnzimmer mit gemütlichen Kaminen und Sofas.

Also, sie sind in der Regel günstiger als ein Hotel. Besonders wenn man mit einer größeren Gruppe verreisen will, kann man beispielsweise deutlich günstiger wegkommen.

Nachteil: Wer Wert auf viel Komfort legt, ist in einer Ferienwohnung manchmal nicht so gut aufgehoben: man muss sich trotzdem selbst um die Verpflegung und Reinigung kümmern.

 

Vor- und Nachteile Hotel

Die Bandbreite der Hotels ist enorm: Ob Sport-, Familien- sowie Clubhotel oder Luxus-Herberge– hier findet jeder ein Plätzchen. Man hat in einem Hotel die Möglichkeit, rundum versorgt zu werden. Geboten werden ein vielfältiger Service nahezu rund um die Uhr, die das Leben leichter machen. Man muss weder kochen, noch putzen oder spülen.

Zudem bieten viele Hotels Freizeitprogramme an, damit auf keinen Fall Langeweile aufkommt. Ob Zimmerservice, Restaurant, Minibar, Einkaufs- und Sportmöglichkeiten, Animation für kleine und große Gäste oder sonstiger Komfort: Im Hotel bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt.

Viel Luxus hat allerdings auch seinen Preis. Aber, bei einem All-Inclusive-Hotel kann man zudem die Gesamtkosten schon im Vorfeld relativ genau abschätzen.

Nachteil: In einem Hotel hat man in der Regel relativ wenig Platz. Die Privatsphäre ist deutlich einschränkt, wenn die Kinder dabei sind. Die Essenszeiten sind zudem festgelegt und begrenzt . Wer das angebotene Essen nicht mag, soll sich selbst verpflegen, und ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Hinterlassen Sie eine Antwort