Endlich Wochenende! Über das Wochenende nach Südtirol

Ein verlängertes Wochenende von zum Beispiel Freitag bis Sonntag, ist der perfekte Zeitraum, um eine neue Region oder Stadt, egal ob im Ausland oder in Deutschland, kennen zu lernen.

Wollen Sie jemals dem Alltagsstress entfliehen, einen Wochenendtrip machen oder oder einem entspannenden Wellnesshotel besuchen? Wenn Sie Neues erleben wollen, müssen Sie dafür neue Wege gehen.

Sie können am Wochenende nach Südtirol reisen und paar Tage Kurz-Urlaub auf Tal machen. Lassen Sie bei langen Spaziergängen die Seele baumeln, relaxen Sie bei einem ausgedehnten Wellnessprogramm oder entdecken Sie neue Städte und Gebiete. Erholen Sie sich in Ihrem Wochenendurlaub vom Stress des Alltags, weil der nächste Montag kommt bestimmt.

 

Zauberhaftes verlängertes Wochenende in Südtirol

Wenn Sie Südtirol fernab ausgetretener Touristenpfade erleben wollen, liegen mit Bauernhofurlaub richtig. Über 2,000 Bergbauernhöfe, Weinbauernhöfe und Obstbauernhöfe in ganz Südtirol bieten Ihnen:

  • echte Geheimtipps der Bauersfamilie zur bäuerlichen Welt sowie Umgebung
  • hofeigene Produkte
  • familiäre Atmosphäre

Und das Beste wissen Sie ja noch gar nicht: Ob in Stadtnähe oder abgeschieden, ob romantisches Wochenende oder Familienurlaub, rustikaler Stil oder Design-Einrichtung: Unter 2000 Mitgliedsbetrieben findet jeder seinen Traumbauernhof.

 

Wellnessurlaub in Südtirol

Die einzigartige Idylle und die Naturverbundenheit machen Südtirol zu einem perfekten Ziel für Ihren Wellnessurlaub. Die beliebte Ferienregion Südtirol bietet bei einem Wellnessurlaub viele Möglichkeiten zum Relaxen und Entspannen. Viele spezialisierte Wellnesshotels inmitten einer unberührten, ruhigen Landschaft erwarten Sie. Sie können sich in stilvoll und großzügigen gestalteten SPA Bereichen mit entspannenden Anwendungen verwöhnen lassen und Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen.

Während eines Aufenthaltes in den Wellnesshotels Südtirols können Radtouren und Wanderungen von jeder Ortschaft aus gestartet werden.

 

Genuss-Land Südtirol

Tirschtlan, Niggilan, Ribla –Ossobuco, Polenta, Spaghetti und Ravioli. Wenn Sie in Südtirol essen, speisen Sie multikulturell. Weil die Südtiroler Küche mischt Tradition mit Moderne, Tirolerisches mit Italienischem.

Die Liebe zum Detail, innovativen Kochideen, der Mix aus traditionsreichen Rezepten sowie Frische der lokalen Produkte und die Qualität zeigt sich nicht nur in Vier Sterne Hotels oder Südtirols Gourmetrestaurants, sondern auch in einfachen Ski- und Berghütten und Pensionen.

  1. Südtirol und Wellness passt einfach super zusammen! Wir kommen sehr gern nach Südtirol, ganz oft in das Cristal Hotel Dolomiten! Nur zu empfehlen 🙂
    LG!

Hinterlassen Sie eine Antwort